•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    1

    Montag, 31. Juli 2017, 12:18

    Der Dieter ...aus dem wilden Süden.

    Tachchen zusammen.
    Rock Rules the World.

    Ich mache mir große Sorgen, dass unser guter alter von Hand gemachter Rock stirbt. Immer weniger im Radio, im TV fast garnicht. :-(((
    Die Guten sterben naturgemäß langsam weg, Nachwuchs sehe ich nicht.
    Aber erstmal zu mit:
    Bin Bj.1947 seit etwa 1965 Haupt und auch nebenberuflich als DJ, Moderator, Talker live und im Web Radio unterwegs. (Mehr findet ihr auf meiner Seite: [url]www.dieter-schoenberger.de[/url])
    Mit der Rente (unter 400) komme ich nicht klar, so arbeite ich immer noch im Aussendienst und entspanne mich beim Radio machen.
    Was ich nun will, darum auch mein Eintritt in diese Gruppe, den alten Rock nicht sterben lassen.
    Daher zunächst mal die Frage an Euch , kennt ihr Gruppen von heute, die im Stile der Rockgrößen -DP, PinkFloyd, Meat Loaf .....die ganzen 60/70 Rocker spielen? Ich würde auch gerne mit dem einen oder anderen Musiker in meiner Sendung talken.

    Ich kenne leider keine dieser Gruppen, da ich einfach keinen Zugang zu den Quellen habe und nicht jede Dorfband kennen kann...Obwohl auch dort gibt es Spitzen ( [url]www.h5n1-rockband.de[/url])[u] gibt. Eine Band aus dem Beschaulichen Kraichgau.[/u]

    Nun ja, soviel mal zu mir.
    Ich würde mich über eine tolle Diskussion freuen.
    Der Dieter

    2

    Montag, 31. Juli 2017, 15:26

    ...by the Way....... gibt es das alles auch auf Facebook oder VK ??

    ....der Dieter

    3

    Montag, 31. Juli 2017, 16:56

    Hallo Dieter,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Nachdem es in der Musik-Rubrik hier etwas ruhig geworden ist, freue ich mich auf ein neues Mitglied, das sich noch für den guten alten Rock interessiert. Meine Plattensammlung umfasst so ziemlich die gesamte Vinyl-Zeit, also von den 50ern bis heute. Die stärkste Zeit, also die mit den für mich besten Gruppen und Alben (natürlich sehr subjektiv) ist für mich die Zeit der späten 60er bis Mitte der 70er. Aber ja, auch heute gibt es noch (oder wieder) Gruppen die sich an dieser Musik orientieren (nennt sich heute Retro-Rock). Die "Black Star Riders" sind quasi die Thin Lizzy Nachfolgeband und haben seit 2013 3 hörenswerte Alben herausgebracht. Auch in Skandinavien kommt der alte Rock durch Gruppen wie z.B. die Blues Pills zu neuen Ehren. Aber das Land mit der zur Zeiten besten Rockmusik sind für mich nicht die USA oder England, sondern Deutschland (der gute alte Krautrock sozusagen). Zu den heutigen hörenswerten Rockbands zählen für mich z.B. Wolvespirit aus Würzburg, deren Hammond-Sound doch stark nach Deep Purple klingt. Zodiac aus Münster, Orden Ogan aus Arnsberg oder Mono Inc. aus Hamburg machen ebenfalls gute Rockmusik. Visionatica ist eine Metal-Band aus Nürnberg und aus Ludwigsburg stammt eine mit dem Namen Coronatus. Das sind nur einige der heutigen Rockgruppen. Ist zwar nicht der Mainstream und im Radio eher selten zu hören,aber unter Rockfans gut bekannt.

    Und nein, auf Facebook oder VK (was immer das heißt) gibt es das hier nicht. Ich habe noch kein Facebook account und konnte mich bis jetzt auch noch nicht dazu durchringen, auch wenn ich damit so langsam zur Minderheit gehöre.

    4

    Montag, 31. Juli 2017, 18:58

    Auch von mir ein herzliches Willkommen, auch wenn ich in der Sache kaum mithalten geschweige denn weiterhelfen kann.
    Seit gut 15 Jahren höre ich als "Hintergrundmusik" nur noch Klassik auf NDR Kultur. Natürlich bin ich als Jahrgang 1957 auch mit den entsprechenden Titeln der Rockmusik aus den späten 60ern und frühen 70ern großgeworden, jedoch mehr als "Radiokonsument" von WDR 2, BFBS und Radio Luxemburg.
    Vinylplatten aus dieser Zeit hatte ich nur wenige, vorwiegend aus finanziellen Gründen, und dann auch eine eher bunte Mischung von den Doors über Deep Purple bis zu Jethro Tull.
    Bei Facebook scheiden sich die Geister. Vielen gefällt die Datenabgreiferei nicht, die der Konzern des Herrn Zuckerman exzessiv betreibt, und deshalb habe ich mich auch nicht zu einer Anmeldung durchringen können, obwohl dort interessante Foren aus meiner Heimatstadt und meiner ehemaligen Schule zu finden wären.
    Jüngere Semester, die sich wieder aus Facebook ausgeklinkt haben, beklagten den teils enormen Zeitverlust durch die Beschäftigung mit zahllosen Nebensächlichkeiten. Letztendlich muß jeder für sich selbst entscheiden, ob er dort teilnehmen will.
    Angesichts Deines vorgerückten Alters und einer Rente auf Grundsicherungsniveau kann ich Dir abschließend nur allerbeste geistige und körperliche Gesundheit für die nächsten Lebensjahre und Jahrzehnte wünschen ... :thumbsup:

    5

    Donnerstag, 3. August 2017, 08:56

    Hallo Dieter,
    jedes Jahr findet das Burg Herzberg Festival statt, da findet man außer den alten Rockbarden ( Ten Years After, Big Brother Holding Company,Robin Trower, Softmachine usw. auch viele neue Gruppen, die den alten Blues, Rock und Psychedelic spielen.
    Hier ein paar Links:
    https://youtu.be/RJAVf54NWoo

    https://youtu.be/cQwi9AkwLaY

    https://youtu.be/5p3Zelullbw

    https://youtu.be/TKSnO4isiXU

    https://youtu.be/-MA0m1K2jW4

    https://youtu.be/OcPeSLxMEUw

    https://youtu.be/yYSMsuhFpWg

    https://youtu.be/ULTl8hm72KI

    https://youtu.be/r9GGb_dXpmg

    https://youtu.be/P4qsxymGUMs

    https://youtu.be/0ilbhDC8nvM auch wieder da

    https://youtu.be/NerCMpYFBJg

    https://youtu.be/tgffDVO2UyA Junge Bassistin spielt mit Jeff Beck

    https://youtu.be/Aq_olqzYnhg

    usw.usw.

    So als Einstiegshilfe gedacht.

    Ist natürlich alles eine Geschmackssache.