•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das waren noch Zeiten!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

    1

    Samstag, 8. Juni 2013, 16:05

    Theater

    1968 besuchten wir, ich war drei Jahre alt, im Theater das Weihnachtsmärchen "Hänsel und Gretel". Wir wohnten zu dem Zeitpunkt in Mannheim, für uns also nicht so weit weg. Dies war für mich ein großes Ereignis. Auf der Bühne waren nur Erwachsene, die als Kinder verkleidet waren und das Hexenhäuschen bestand aus Pappe mit Lebkuchen draufgemalt. Die begleitende Musik wurde vom Orchester gemacht, das man vor der Bühne nach unten versetzt sehen konnte.

    In der Pause wollte ich gleich auf die Bühne laufen, weil ich mit Hänsel und Gretel spielen wollte.

    2

    Sonntag, 9. Juni 2013, 18:47

    Mein erster Theaterbesuch war im Jahr vor meiner Einschulung. Zu einer Zeit als wir noch keinen Fernseher hatten und im Kino war ich auch noch nicht. Das Stück hieß Peterchen's Mondfahrt und obwohl der Summsemann klar ersichtlich kein richtiger Maikäfer war, hat mich die Aufführung doch sehr fasziniert. In den nächsten Jahren, war ich noch ein paarmal in diesem Theater. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit wurden hier Märchen speziell für Kinder aufgeführt.