•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte] *[Über mich]

    Sie sind nicht angemeldet.

    21

    Mittwoch, 13. März 2019, 16:30

    Poly- Fernsehbücher

    Hi Chrissie,
    schau doch mal auf die Seite von www.tvder60er.de.
    Gehe dann auf "Fernsehbücher". Der Betreiber hat, nach Verlagen sortiert, praktisch sämtliche Titel von Fernsehbüchern aus den 60ern und frühen 70ern abgebildet. Die Seiten eignen sich sehr gut zum eigenen Bestandsabgleich. Natürlich nur, sofern man selbst sammelt ;) .
    Unter Schneider- Verlag finden sich dort auch lediglich fünf Poly- Bücher. Entweder hat sich Erhard geirrt, oder die Serie wurde noch an anderer Stelle verlegt.
    Bei ebay finde ich auf die Schnelle keine aktuellen Angebote in dieser Richtung.
    Viel Spaß beim Durchschauen und Stöbern :thumbsup: !

    22

    Mittwoch, 13. März 2019, 18:05

    RE: Poly- Fernsehbücher

    Vielen Dank, Uwe.
    Dann will ich mal auf Eiwennho's Antwort mit den 8 Titeln warten.
    Gruss,
    Chrissie
    Hi Chrissie,
    schau doch mal auf die Seite von www.tvder60er.de.
    Gehe dann auf "Fernsehbücher". Der Betreiber hat, nach Verlagen sortiert, praktisch sämtliche Titel von Fernsehbüchern aus den 60ern und frühen 70ern abgebildet. Die Seiten eignen sich sehr gut zum eigenen Bestandsabgleich. Natürlich nur, sofern man selbst sammelt ;) .
    Unter Schneider- Verlag finden sich dort auch lediglich fünf Poly- Bücher. Entweder hat sich Erhard geirrt, oder die Serie wurde noch an anderer Stelle verlegt.
    Bei ebay finde ich auf die Schnelle keine aktuellen Angebote in dieser Richtung.
    Viel Spaß beim Durchschauen und Stöbern :thumbsup: !

    23

    Mittwoch, 13. März 2019, 18:48

    Silberschweif- Bücher

    Hi Chrissie,
    gut möglich, daß Erhard schon die passende Antwort geliefert hat und die ersten Werke von Cécile Aubry tatsächlich als "Silberschweif"- Bücher in Deutschland verlegt worden sind. Laut seiner Aussage sollen die dann werbewirksam mit Poly- Aufklebern versehen worden sein.

    24

    Mittwoch, 13. März 2019, 18:51

    Stimmt die es gibt auch nur 5 Poly Bücher. Aber die drei ersten Bände hieße Silberschweif und darum sind es 8 Bände.
    Geht mal zu Petra Nagels TV.Nostalgie Forum da gibt es 4 schön gestaltete Seiten zu Poly.
    Und unter Kindersendungen eine Diskussion auf Seite 4 hab ich da Fotos zum Viewmaster und meinem Weihnachtsbaum mit daneben allen Poly Bänden eingestellt.
    Möchte ich nicht unbedingt hier nochmals einstellen.

    25

    Mittwoch, 13. März 2019, 19:01

    Silberschweif- Bücher

    Yap Erhard, Du hast wieder einmal recht.
    Die drei im Schneider- Verlag erschienenen Vorläuferbücher wären (die Autorin ist jeweils Cécile Aubry):
    - Wer rettet Silberschweif ? (1967)
    - Silberschweif und seine Freunde (1968 )
    - Silberschweif und das Geheimnis der sieben Sterne (1969).
    Alle drei Werke gibt es momentan reichlich bei ebay, einzelne Exemplare sogar noch mit den von Dir beschriebenen Poly- Aufklebern.
    Die Nachfrage scheint nicht überwältigend zu sein, teils ist man bereits mit einem Euro dabei :thumbup: .

    26

    Mittwoch, 13. März 2019, 19:57

    RE: Poly- Fernsehbücher

    Hi Uwe,
    gerade habe ich auf Deinen link geclickt, aber da sind nur 6 Fernsehbuecher abgebildet (kein "Poly"), und man kommt leider nicht an weitere Buecher heran.

    Das ist nur eine einzige Seite.
    Oder ich kome hier von den USA nicht herein?
    Gruss,
    Chrissie
    Hi Chrissie,
    schau doch mal auf die Seite von www.tvder60er.de.
    Gehe dann auf "Fernsehbücher". Der Betreiber hat, nach Verlagen sortiert, praktisch sämtliche Titel von Fernsehbüchern aus den 60ern und frühen 70ern abgebildet. Die Seiten eignen sich sehr gut zum eigenen Bestandsabgleich. Natürlich nur, sofern man selbst sammelt ;) .
    Unter Schneider- Verlag finden sich dort auch lediglich fünf Poly- Bücher. Entweder hat sich Erhard geirrt, oder die Serie wurde noch an anderer Stelle verlegt.
    Bei ebay finde ich auf die Schnelle keine aktuellen Angebote in dieser Richtung.
    Viel Spaß beim Durchschauen und Stöbern :thumbsup: !

    27

    Mittwoch, 13. März 2019, 20:02

    Eiwennho,
    da komme ich leider nicht rein. Es erscheint lediglich eine Seite mit 6 Fernsehbuechern, und egal, wohin ich clicke, es oeffnet sich keine zweite Seite. ;(

    Also muss ich nach diesen 8 Buechern suchen:
    1. Wer rettet Silberschweif?
    2. Silberschweif und seine Freunde
    3. Silberschweif und das Gehiemnis der 7 Sterne
    4. Poly - mein Freund in vielen Abenteuern
    5. Poly in Portugal
    6. Poly und der schwarze Diamant
    7. Poly in Venedig
    8. Poly rettet seinen Freund
    Gruss,
    Chrissie
    Stimmt die es gibt auch nur 5 Poly Bücher. Aber die drei ersten Bände hieße Silberschweif und darum sind es 8 Bände.
    Geht mal zu Petra Nagels TV.Nostalgie Forum da gibt es 4 schön gestaltete Seiten zu Poly.
    Und unter Kindersendungen eine Diskussion auf Seite 4 hab ich da Fotos zum Viewmaster und meinem Weihnachtsbaum mit daneben allen Poly Bänden eingestellt.
    Möchte ich nicht unbedingt hier nochmals einstellen.

    28

    Mittwoch, 13. März 2019, 20:17

    tvder60er.de

    Hi Chrissie,
    der Trick ist, wenn Du bis zu den sechs Büchern auf www.tvder60er.de vorgedrungen bist, daß jedes der Bücher für einen Verlag steht. Du klickst also direkt auf die Titelseite von z.B: "Verliebt in eine Hexe", und schon öffnet sich Dir die Wunderwelt der Fernsehbücher des Schneider- Verlags. Bei den anderen Titeln klappt´s dann genauso, z.B. für die Fernsehbücher des Neuen Tessloff- Verlags usf.
    Das Schöne daran ist, daß die Titel zumindest nach meinem Dafürhalten weitgehend komplett abgebildet sind :thumbsup: .

    29

    Donnerstag, 14. März 2019, 17:06

    RE: tvder60er.de

    Hi Uwe,
    das hat gut geklappt. Vielen Dank.
    Gruss,
    Chrissie
    Hi Chrissie,
    der Trick ist, wenn Du bis zu den sechs Büchern auf www.tvder60er.de vorgedrungen bist, daß jedes der Bücher für einen Verlag steht. Du klickst also direkt auf die Titelseite von z.B: "Verliebt in eine Hexe", und schon öffnet sich Dir die Wunderwelt der Fernsehbücher des Schneider- Verlags. Bei den anderen Titeln klappt´s dann genauso, z.B. für die Fernsehbücher des Neuen Tessloff- Verlags usf.
    Das Schöne daran ist, daß die Titel zumindest nach meinem Dafürhalten weitgehend komplett abgebildet sind :thumbsup: .

    30

    Donnerstag, 14. März 2019, 19:16

    Ja da hast du recht mit weitgehend. Denn es fehlen da 2 Silberschweif Bücher.
    Klaus aktualisiert anscheinend seit längerem seine Seite nicht mehr obwohl ich ihn darauf hingewiesen bzw. Scans geschickt habe.

    31

    Freitag, 15. März 2019, 10:04

    Das ist jammerschade!
    Ja da hast du recht mit weitgehend. Denn es fehlen da 2 Silberschweif Bücher.
    Klaus aktualisiert anscheinend seit längerem seine Seite nicht mehr obwohl ich ihn darauf hingewiesen bzw. Scans geschickt habe.

    32

    Mittwoch, 17. November 2021, 20:05

    Am Erscheinungstag habe ich mir gleich den neuen Poly Film besorgt und am Abend gleich mal angesehen.
    Meine Erwartungen daran waren ja nicht allzu groß da ich ja von der 60er Jahre Serie geprägt war.
    Er spielt ja dann auch nicht in der Jetztzeit sondern sie haben in auch in den 60er Jahren angesiedelt.
    so dass der Bruch zum Original nicht allzu krass ausfällt auch wenn er sich doch um einiges von der Vorlage von Cecile Aubry entfernt.
    Das ist halt ganz einfach den heutigen Sehgewohnheiten der Kids geschuldet die mit dem Original auch nichts anfangen könnten.
    Und so muss ich sagen dass er meiner Tochter und meinen beiden Enkelinnen sehr gut gefallen hat.
    Das Feeling der 60er wurde aber sehr gut eingefangen mit den bunten Autos und den Kleidern die damals in Mode waren.
    Heute haben die Autos ja alle die damalige Leichenwagenfarbe.
    Endgültig entschädigt für so manch moderne Art hat mich aber dann das Bonusmatrial.
    Der Produzent der Regiesseur und ein TV Experte plaudern über die alten Filme und die damalige Zeit als viele englische und amerkanische Serien ins Fernsehen kamen.
    Für mich garantiert kein Fehlkauf.

    33

    Donnerstag, 18. November 2021, 15:13

    Eiwennho, haettest Du fuer mich einen link in amazon.de fuer diesem Film?
    Am Erscheinungstag habe ich mir gleich den neuen Poly Film besorgt und am Abend gleich mal angesehen.
    Meine Erwartungen daran waren ja nicht allzu groß da ich ja von der 60er Jahre Serie geprägt war.
    Er spielt ja dann auch nicht in der Jetztzeit sondern sie haben in auch in den 60er Jahren angesiedelt.
    so dass der Bruch zum Original nicht allzu krass ausfällt auch wenn er sich doch um einiges von der Vorlage von Cecile Aubry entfernt.
    Das ist halt ganz einfach den heutigen Sehgewohnheiten der Kids geschuldet die mit dem Original auch nichts anfangen könnten.
    Und so muss ich sagen dass er meiner Tochter und meinen beiden Enkelinnen sehr gut gefallen hat.
    Das Feeling der 60er wurde aber sehr gut eingefangen mit den bunten Autos und den Kleidern die damals in Mode waren.
    Heute haben die Autos ja alle die damalige Leichenwagenfarbe.
    Endgültig entschädigt für so manch moderne Art hat mich aber dann das Bonusmatrial.
    Der Produzent der Regiesseur und ein TV Experte plaudern über die alten Filme und die damalige Zeit als viele englische und amerkanische Serien ins Fernsehen kamen.
    Für mich garantiert kein Fehlkauf.

    34

    Donnerstag, 18. November 2021, 20:29

    Gib einfach bei Mama Guggel den Namen, Mein Freund Poly, ein und du hast da die freie Auswahl.
    Viel Spaß damit

    35

    Freitag, 19. November 2021, 11:46

    Poly

    Tausend Dank, eiwennho. Unter "Poly" haette ich es moeglicherweise nicht gefunden (beispielsweise suche ich bis heute vergeblich nach dem neuen Lassie Film, der angeblich in Germany handeln soll).
    Toll finde ich, dass François Cluzet in "Mein Freund Poly" mitwirkt. Er war wirklich gut in dem Krimi "Kein Sterbenswort": https://www.imdb.com/title/tt0362225/rel…f_=tttr_ql_dt_2
    Gib einfach bei Mama Guggel den Namen, Mein Freund Poly, ein und du hast da die freie Auswahl.
    Viel Spaß damit

    36

    Freitag, 19. November 2021, 11:51

    Heute sehen alle Autos gleich aus, haben dieselbe Form.
    Ich habe diesen Sommer damit verbracht, 4.400 alte Dias von US, Kanada und England Reisen, die ich zwischen 1988 bis 1999 unternommen hatte, auf meinen Computer zu scannen.
    Was mir beim Ansehen der Dias besonders aufgefallen ist, war die traurige Tatsache, dass die Autos in den 80er und 90er Jahren noch individuell aussahen und schoene Formen hatten, heute aber leider nicht mehr.
    Heute ist alles SUV Kastenwagen geformt. Einfach nur trostlos.
    Und viel zuviele Autos sind schwarz, da gebe ich Dir recht.

    Heute haben die Autos ja alle die damalige Leichenwagenfarbe.


    37

    Mittwoch, 24. November 2021, 15:36

    Anscheinend hat da der neue Poly Film doch etwas bewirkt denn am 20. Mai 2022 kommen nun alle 6 Staffeln der alten Version bei Fernsehjuwelen auf DVD heraus.
    Denn dass nun so plötzlich die deutschen Fassungen wieder aufgetaucht sein sollen kann ich kaum glauben.
    Ist aber auch egal Hauptsache sie kommen.
    Und dass ein paar Tage vor meinem Geburtstag, das wir ein Fest.