•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte]

    Sie sind nicht angemeldet.

    21

    Freitag, 12. Mai 2017, 15:38

    So eine Philetta besitze ich auch. Die hat mir meine Großtante geschenkt, als ich meine erste eigene Wohnung hatte. Bei ihr hatte es als Küchenradio gedient, und wohl deshalb ist sie nicht mehr weiß, sondern beige.
    Früher war nicht alles besser, aber mir ging es früher besser.

    22

    Freitag, 12. Mai 2017, 17:40

    Philetta gestern und heute

    Ich denke auch, daß der Kunststoff mit der Zeit "nachgilbt" bzw. unsere Originalphiletta bereits in den 60ern "serienmäßig" nicht schneeweiß war, sondern einen leichten Beigeton hatte. Von dem Nostalgiekauf einer Philetta bin ich zwischenzeitlich wieder etwas abgerückt, vorwiegend wegen des Platzmangels.
    Auch hielt unser Originalgerät nach meiner Erinnerung nur ca. 4 bis 5 Jahre, dann waren einzelne Elkos oder Röhren hinüber.
    Was bleibt, ist die Erinnerung an unser leistungsfähiges Küchenradio in der zweiten Hälfte der 60er Jahre, auf dem damals meist das Programm von WDR 2 lief. Während des Frühstücks hörte ich zwischen 1967 und 1973 das "Morgenmagazin" mit der stets etwas gelangweilt klingenden Gisela Marx und Reinhard Münchenhagen als Moderatoren der ersten Jahre ^^ .