•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte] *[Über mich]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

    Gestern, 12:47

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Die lustige Micky Maus- Revue/ Walt Disneys Favourites (1964)

    MV Heft No. 7 vom Juli 1964 kam mit einem neuen Layout des Titelkopfes daher. Statt der lustigen Maus prangte nun das Konterfei des großen Meisters Walt Disney höchstselbst auf dem Titel, außerdem war die laufende Nummer mit dem Vorsatz "Extraausgabe" versehen. Ursprünglich bin ich auch bei diesem Heft davon ausgegangen, daß es sich bei der "Lustigen Micky Maus- Revue" ebenfalls um eine reine Comic- Umsetzung handelt, stattdessen gibt es in der Tat einen Film gleichen Titels, der im Jahre 1964 i...

    Gestern, 12:14

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Old Yeller und Savage Sam

    @Chrissie777 "Savage Sam" gilt als Sequel von "Old Yeller", konnte aber an den Erfolg des Erstlings nicht mehr anknüpfen. Angesichts seiner sonstigen Riesenerfolge konnte sich Walt Disney zu diesem Zeitpunkt auch einmal gewisse Fehlgriffe erlauben, zumal sich in den 50er/ 60er Jahren nicht nur die Filme und Lizenzprodukte wie Comics zu Kassenmagneten entwickelten, sondern auch die Freizeitparks. Zu "Bambi" gibt es eine sehr gut gemachte Doku über die Entstehung des Films, die ich unter der Bespr...

    Montag, 6. Februar 2023, 20:59

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Im Tal der Apachen / Savage Sam (1963)

    MV No. 4 vom 25. März 1964 wirbt auf dem Titel mit einer "spannenden Erzählung von tapferen Jungen, Indianern und dem treuen Hund Sam", die allerdings sowohl zeichnerisch als auch inhaltlich etwas ungelenk daherkommt. Ähnliches galt auch für den Disney- Western von 1963, dem an den amerikanischen Kinokassen kein großer Erfolg beschieden war und der auch von der zeitgenössischen Medienkritik trotz einer guten Besetzung, u.a. mit Brian Keith und Kevin Corcoran, weitgehend verrissen wurde. Inwiewei...

    Montag, 6. Februar 2023, 14:30

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Bambi (1942)

    Der in MV No.14 vom 6. Dezember 1963 zeichnerisch solide umgesetzte, abendfüllende Disney- Film war die fünfte Produktion dieser Reihe und basierte auf dem bereits im Jahre 1923 erschienenen Buch gleichen Namens des österreichischen Schriftstellers Felix Salten. Ursprünglich wurden die Filmrechte bereits 1933 von MGM- Regisseur Sidney Franklin übernommen, der die Geschichte als Realfilm umsetzen wollte. Da hierbei produktionstechnische Probleme auftraten, kam Franklin auf die Idee, aus dem Stoff...

    Sonntag, 5. Februar 2023, 15:09

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Guy Williams und Bonanza

    @Chrissie777 Nun wollte ich es mal genauer wissen und habe mir kurz die Vita dieses Herrn zu Gemüte geführt. Geboren wurde er 1924 in New York als Armando Joseph Catalano (klingt spanisch/ italienisch), wo er in Little Italy aufwuchs. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs arbeitet er zunächst als Fotomodell (was nachvollziehbar ist) und wurde 1946 von Metro Goldwyn Mayer (MGM) unter Vertrag genommen, wo er jedoch kaum zum Einsatz kam. 1952 erhielt er einen Vertrag bei den Universal Studios, beset...

    Sonntag, 5. Februar 2023, 14:00

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Donald und die Mathemagie / Donald in Mathmagic Land (1959)

    Ursprünglich bin ich davon ausgegangen, daß MV No.11 vom 6. September 1963 keinen filmischen Gegenpart hatte, sondern eine reine Comic- Produktion war, mußte mich aber letztendlich eines Besseren belehren lassen. Daß die filmische Umsetzung bei uns in Deutschland eher unbekannt ist, liegt auch daran, daß sie nie in Lichttheatern zur Aufführung kam, sondern erst nach der Jahrtausendwende in der Reihe "Zauberhafte Märchenwelt Teil 3" auf DVD veröffentlicht wurde, was der Qualität dieser Produktion...

    Samstag, 4. Februar 2023, 15:00

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Mein Freund Stubbs / Toby Tyler (1960)

    MV No. 12 vom 4. Oktober 1963 dürfte das erste Heft aus dieser Reihe gewesen sein, das sich zeitnah in meiner Kindersammlung befand. Mit einiger Wahrscheinlichkeit handelte es sich dabei um ein Mitbringsel meines Onkels Rudi, der mich lesetechnisch schon immer etwas überschätzt hatte, denn immerhin wurde ich erst zu Ostern 1963 eingeschult. Der Film zum Comic lief in Amerika unter dem Titel "Toby Tyler" und gehört heute trotz der interessanten Zirkusthematik eher zu den vergessenen Produktionen ...

    Freitag, 3. Februar 2023, 15:16

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Pinocchio (1940)

    Pünktlich zum Jubiläumsheft No. 10 vom 2. August 1963 veröffentlichte Ehapa die zeichnerisch hervorragend umgesetzte Geschichte des "hölzernen Bengele". Daß "Pinocchio" als zweiter abendfüllender Zeichentrickfilm aus dem Hause Disney trotz des immensen Produktionsaufwandes und seiner überragenden Qualität nicht zum großen weltweiten Erfolg wurde, hatte verschiedene Gründe, über die noch gesprochen werden muß. "Pinocchio" gehörte zu den Produktionen, die noch äußerst restriktiv von Walt Disney hö...

    Freitag, 3. Februar 2023, 14:00

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Guy Williams und Pernell Roberts

    Da hast Du sehr gut aufgepaßt, Chrissie ! Daß Guy Williams nicht nur den "Disney- Zorro" gespielt hat, sondern auch vorübergehend als "Ersatz- Adam" bei "Bonanza" unterwegs war, hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Ob er von Lorne Greene, Michael Landon und Dan Blocker aus dem Format weggegrault wurde, kann ich nicht beurteilen. Das Verhältnis von Pernell Roberts zu den "Großen Drei" soll ja, diplomatisch ausgedrückt, auch "nicht frei von Spannungen" oder zumindest professionell distanziert ...

    Donnerstag, 2. Februar 2023, 14:57

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Zorro

    "Zorro" dürfte bis zum Auftreten von "Michael Voss/ Michel Vaillant" der erfolgreichste Comic in der Reihe "Mickyvision" gewesen sein. Gut gezeichnet und mit pfiffigen Plots trat der Mann mit der Maske erstmals in Heft 9/1963 am 5. Juli dieses Jahres auf. Seine jugendlichen Fans der 60er Jahre mußten sich allerdings sage und schreibe bis ins Jahr 1994 gedulden, als die populäre TV- Serie erstmals auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Welches Format steckte hinter den Comic- Umsetzungen...

    Mittwoch, 1. Februar 2023, 16:07

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Insolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet

    Am heutigen Tag (1.2.2023) hat das Amtsgericht Essen das Insolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet. Zum Sachwalter hat das Gericht den Düsseldorfer Rechtsanwalt Frank Kebekus ernannt. Gläubiger haben nun bis zum 6. März Zeit, ihre Forderungen geltend zu machen. Da das Gericht Eigenverwaltung zugelassen hat, bleibt zunächst auch die Galeria- Geschäftsführung im Amt. Es wird erwartet, daß sich das Unternehmen im Laufe des Tages über Inhalte des eingereichten Insolvenzplans äußern wi...

    Mittwoch, 1. Februar 2023, 14:40

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Der fliegende Pauker (1961)

    Die zeichnerische Umsetzung der Disney- Komödie von 1961 in "Mickyvision" No. 8/ 1963 kann als durchweg gelungen gelten. Man soll es kaum glauben, aber der heute zumindest bei uns fast vergessene Film galt neben "Die Kanonen von Navarone" als die erfolgreichste Produktion des Jahres 1961 zumindest auf dem nordamerikanischen Kontinent. Gleichzeitig thematisiert "Der fliegende Pauker" eine bahnbrechende Erfindung, mit denen viele von uns Kindern der 60er Jahre als attraktives Spielzeug Kontakt hat...

    Dienstag, 31. Januar 2023, 22:50

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Entführt ! / Kidnapped ! (1960)

    Während Mickyvision No. 6 von 1963 unter dem Titel "Entführt / Nach dem weltberühmten Buch von R.L. Stevenson" wieder mit einer gediegenen zeichnerischen Leistung aufwarten konnte, war die zeitgenössische Medienkritik über die filmische Vorlage eher geteilter Meinung. Davon aber weiter unten mehr. "Kidnapped" entstand im Jahre 1960 und basierte auf Robert Louis Stevensons gleichnamigem Roman von 1886. Der Film war nach "Die Schatzinsel" von 1950 die zweite Produktion der Disney Studios, die die ...

    Dienstag, 31. Januar 2023, 21:53

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Verleger des Hefts "Super- Boy"

    Hmm, die im Netz einsehbare Info spricht zwar die "Club Info- Freunde" an, nennt aber gleichzeitig als Verlag die "Comic- Nostalgiefreunde". Egal, "Super- Boy" war auf jeden Fall ein witziges Nischenprodukt für ausgesprochene Lehning- Fans, das ich mir eher nicht zulegen werde.

    Dienstag, 31. Januar 2023, 14:10

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Nikki, Held des Nordens (Nikki: Wild Dog of the North)

    "Nikki, Held des Nordens" gehört zu einer ganzen Serie von Natur- und Tierfilmen mit Spielfilmcharakter, die die Disney- Studios insbesondere in den 60er Jahren auf den Markt brachten. Die Comic- Umsetzung in Mickyvision No. 5 vom Frühjahr 1963 erachte ich als nur bedingt gelungen; zu dieser Zeit hatten andere amerikanische Zeichner wie Greg Manning bereits ein deutlich besseres Artwork. Ich würde der grafischen Umsetzung dennoch noch ein "befriedigend" zuordnen wollen . "Nikki, Held des Nordens...

    Dienstag, 31. Januar 2023, 13:33

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Spin und Marty doppelt gemoppelt ?

    Zitat von »Eiwennho« Hatten wir denn nicht hier schon mal was zu Spin und Marty? Na klar, unter Fernsehserien. Da die Reihe in der "MV" aber mehrfach auftritt, sollte sie auch an dieser Stelle nochmals Erwähnung finden. Was macht Dein Schlüsselbein ?

    Montag, 30. Januar 2023, 14:29

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Die Schatzinsel (1950)

    Wir befinden uns mittlerweile im Jahre 1963, und Heft drei der Reihe "Mickyvision" bildet zeichnerisch recht gelungen die Comic- Version des Disney- Spielfilms "Die Schatzinsel" von 1950 ab. Der Film ist innerhalb des umfangreichen Oeuvres der Disney- Studios insofern etwas Besonderes, da er die erste Produktion mit "realen" Schauspielern war, nachdem Disney sich bisher weitgehend auf Zeichentrickfilme konzentriert hatte. Darüber hinaus handelte es sich um die erste filmische Umsetzung des Roman...

    Montag, 30. Januar 2023, 13:44

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Ablenkung vom tristen Alltag

    @chrissie777 A propos Ablenkung: schau mal bei Interesse unter "Comics" bei "Mickyvision - Die frühen Jahre" rein, dort dürfte es Beiträge zu Deinen Interessengebieten geben. Ich habe die dort abgelegt, weil sie gut zum Hauptthema passen und ich nicht zu jedem einzelnen Film einen neuen Faden eröffnen wollte... Weitere Filmbesprechungen folgen, soweit darstellbar.

    Sonntag, 29. Januar 2023, 14:44

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Pongo & Perdita (101 Dalmatiner)

    Mickyvision No. 2 vom Dezember 1962 mit der Geschichte von "Pongo & Perdita" gehört meiner Meinung nach zum zeichnerisch Besten, das dieses Format in seinen frühen Jahren auf die Beine gestellt hat. Dazu kommen noch die leuchtenden Farben, die durch den hochwertigen Kupfertiefdruck der Druckerei Girardet entstanden und auch bei den "Mickymäusen" dieser Zeit anzutreffen waren, sofern sie nicht zu häufig gelesen wurden. Welcher Film steckte hinter der gelungenen Comic- Umsetzung ? "Pongo und Perdi...

    Samstag, 28. Januar 2023, 14:57

    Forenbeitrag von: »fareast_de«

    Der Film zum Comic - Spin & Marty

    Wie bereits oben erwähnt, handelte es sich bei dem Ehapa- Format "Mickyvision" zumindest in den Anfängen um die Comic- Umsetzung von Filmvorlagen aus dem Hause Disney. Was konkret hinter den einzelnen Comics steckte, soll an dieser Stelle kurz erläutert wurden, und wir beginnen mit dem filmischen Vorbild der deutschen Mickyvision No. 1 von Ende 1962. "Spin & Marty" war eine Serie von sogenannten filmischen "Shorts", die Mitte der 50er Jahre in das von Disney produzierte und von ABC Network ausge...