•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte] *[Über mich]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 192.

    Freitag, 3. Februar 2023, 11:43

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Die Leute von der Shiloh Ranch / The Virginian

    Tjaaaa da bin ich ganz alleine drauf gekommen

    Donnerstag, 2. Februar 2023, 19:45

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Sea hunt

    Zitat: Ähnlich ergeht es mir mit zwei Folgen aus meiner Kindheit, die ich noch in Erinnerung habe. Das eine war eine Folge von "Abenteuer unter Wasser" (Sea Hunt) mit Lloyd Bridges .... Ach du liebe Zeit, ich kann mich grade mal daran erinnern, dass ich das sehr gerne gesehen habe, habe aber bis auf einen Schauspieler (Loyd Bridges) keinerlei Erinnerung an diese Serie. Sehr gut weiß ich aber, dass wir "Abenteuer unter Wasser " gespielt haben, in dem wir mit Schwimmbewegungen durch den Flur gegli...

    Montag, 23. Januar 2023, 09:49

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Neulich in "meiner alten Straße"

    Neulich fuhr ich durch die Straße, in der ich meine Kindheit und einen Teil meiner Jugend verbracht habe. In meiner ersten Erinnerung war diese noch nicht einmal befestigt, Lastwagen hatten tiefe Spuren in der notdürftig gekiesten Straße hinterlassen. Es war eine Art "Neubaugebiet", Anfang der 60er. Um den Dreh meiner Einschulung herum waren aber alle Abwasserrohre und Leitungen verlegt , und die Straße war asphaltiert. Wenn es das Wetter auch nur halbwegs zuließ (nur bei Regen mussten wir "drin...

    Montag, 2. Januar 2023, 22:12

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Schlager für Schlappohren

    Ich habe neulich eine ganze Menge LPs zurückbekommen, die waren in einer Garage bei meiner Exfrau gelagert. Mal sehen, irgendwann beschaffe ich mir mal eine "Turntable". Digitalisieren macht aber keinen Sinn, das sind alles Sache, die man bei Spotify abrufen kann.

    Sonntag, 1. Januar 2023, 17:24

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Schlager für Schlappohren

    Wohl den, der noch einen Plattenspieler hat (ich hab keinen mehr )

    Samstag, 31. Dezember 2022, 17:44

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Dinner 4 one

    ... gehört dazu! ... und alle anderen Versionen mit anderen Schauspielern bzw. Schauspielerinnen kann man getrost vergessen.

    Samstag, 31. Dezember 2022, 17:43

    Forenbeitrag von: »armin55«

    The American Corner - Über das "Verschwinden" der Amerikadeutschen

    Die Schäferhundezucht war über Jahre hinweg die reinste Tierquälerei, so die Aussage zweier mit mir früher befreundeter Tierärztinnen. Die meinten, eigentlich sollte man da gar nicht meckern, denn mit Schäferhunden und Boxern wären die gut beschäftigt. Ebenso mit diesen qualgezüchteten Bulldoggen , Chihuahuas, Mops etc. , die sozusagen schon mit Atembeschwerden zur Welt kommen. Bei Bekannten von mir hat zur Einbruchsvereitelung ein Dackel genüg. Der hatte nächtens gebellt, war schier am durchdre...

    Freitag, 16. Dezember 2022, 22:19

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Ukraine

    Leider nutzt das nichts. Dort wagen sich nicht all zu viele Menschen auf die Straße. Erst wenn Putin die Wirtschaft total an die Wand zu fahren droht, werden ihn die Oligarchen stoppen!

    Donnerstag, 15. Dezember 2022, 09:57

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Wunderbare Jahre reboot

    Sehr zu meinem Erstaunen, dann aber auch zu meiner Freude, habe ich zufällig auf Disney die Serie "Wunderbare Jahre" entdeckt. Es handelt sich um einen "reboot". Natürlich hat man das Ganze nicht einfach neu verfilmt, würde ja keinen Sinn machen, sondern lässt die Handlung in der gesellschaftlichen Mittelklasse der schwarzen Bevölkerung in Alabama spielen. Hier geht es um den 12jährigen Dean, der so seine liebe Mühe hat mit den Erwachsenen und dem erwachsen werden. Die intakte Familie, besteht a...

    Mittwoch, 14. Dezember 2022, 18:57

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Ukraine

    Die Vorstellung, den Krieg, der ja keiner sein soll, sondern lediglich eine militärische Aktion um die Ukraine zu "entnazifizieren", in wenigen Tagen zu gewinnen, hat ja offensichtlich nicht funktioniert. Stattdessen schießt Putin nun auf die Infrastruktur, womit er hauptsächlich die Zivilbevölkerung trifft. Das gibt er jetzt auch offen zu mit der süffisanten Anmerkung "wir haben ja nicht angefangen". War der da in bester Jelzin-Tradition besoffen? Ob ihm sein Volk das alles noch abnimmt?

    Freitag, 9. Dezember 2022, 13:14

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Mr. Bean

    Rowan Atkinson ist nunmal stark auf Mr. Bean festgefahren. Schauspieler, die vom Publikum lange Zeit auf solche Weise wahrgenommen werden, haben es schwer, auf ein anderes Genre abzubiegen. So geschehen auch z.B. bei Jaleel White, in dem jeder nur noch den Steve Urcel gesehen hat. Cameoauftritte und kleinere Nebenrollen, mehr war da nicht mehr drin.

    Mittwoch, 7. September 2022, 16:36

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Grundschule

    Was meine Grundschulzeit angeht, da gab es schöne und weniger schöne Zeiten. Eingeschult wurde ich 1960, Klassenstärke etwas mehr als 30 Kinder. Alle durch die Bank Deutsche, Gastarbeiter waren damals uns Kindern noch so unbekannt wie Pommes Frittes. Meine erste Lehrerin, eine Frau Burkert, war eigentlich sehr nett. Eine Art Leistungsdruck habe ich damals noch nicht empfunden. Wir hatten keine Angst vor ihr, allerdings war Respekt selbstverständlich. Das wurde uns von zuhause mitgegeben. Im Zwei...

    Freitag, 5. August 2022, 17:18

    Forenbeitrag von: »armin55«

    The American Corner - Über das "Verschwinden" der Amerikadeutschen

    Das stimmt wohl. Wie gesagt, ich schaue mir so etwas nicht an, in diesem Fall nur die Szene über Youtube , und das hat meine Haltung erneut bestätigt.

    Donnerstag, 4. August 2022, 12:58

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Mathieu Carriere

    Mich konnte Carriere eigentlich nie überzeugen. Es mag sein, dass ich nur die Filme sah, in denen er fehlbesetzt war. Gesehen habe ich ihn vor Jahren in einer "Rolle" als Dschungelcamp-Bewohner. Da ich diese Art Sendungen komplett ablehne (ich nenne es Asso-TV, Frauentausch, Bauer sucht Frau -oder Sau? etc. ) , hatte mich eine Freundin sozusagen darauf "geschubst" und ich habe mir eine Szene bei YouTube angesehen, in der Carriere wohl eine Prüfung bestehen sollte. Er hat sich eine riesigen Kaker...

    Samstag, 23. Juli 2022, 10:52

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Ukraine

    Ich war noch nie ein Freund der Kernkraft. Die Geschichte zeigt, dass es immer einen Trottel gibt, der auf einen Knopf drückt, wenn er nicht soll, der es eilig hat, einen Test durchzuziehen weil er Termindruck hat, und dadurch einen Reaktor in einen unkontrollierbaren Zustand bringt (Tschernobyl) , oder weit weg vom Geschehen und in Sicherheit Anordnungen gibt, die Reaktoren zu retten und somit aus der kleinen erst Recht eine große Katastrophe verursacht (Fukushima). Es wird immer solche Situati...

    Dienstag, 19. Juli 2022, 13:41

    Forenbeitrag von: »armin55«

    Ukraine

    Mittlerweile ist die Situation doch reichlich schräg an allen "Fronten". Die USA hat Raketensysteme geliefert, mit denen bis zu 300 km weit geschossen werden kann. Die bis dato eher ungeschützten Waffen- und Munitionsdepos der Russen sind leichte Ziele geworden. Da die Ukraine praktisch keine Luftwaffe hat, konnte man sich das bisher leisten. Mit der weitreichenden Artillerie , von der EU geliefert, wird sich dieser Krieg noch lange hinziehen. Der Herr Habeck hat bisher die Gas-Krise so dargeste...

    Dienstag, 12. Juli 2022, 09:19

    Forenbeitrag von: »armin55«

    The American Corner - Über das "Verschwinden" der Amerikadeutschen

    Auch wenn es nicht unbedingt zum "Verschwinden der Amerikadeutschen" gehört: ich war lange Zeit ein überzeugter Grünen-Wähler. Ich bin nach wie vor ein Gegner der aktuellen Technologie zur Gewinnung von Atomstrom. Selbstverständlich bin ich auch FÜR erneuerbare Energien, wer ist das nicht. Nur dachte ich, dass man nach und nach die alten Systeme gegen die umweltfreundlichen bzw. klimaneutralen ersetzt, dabei evtl. sogar die Kosten senkt, da keine "Brennstoffe" zugeführt werden müssen. Nun haben ...

    Montag, 11. Juli 2022, 18:07

    Forenbeitrag von: »armin55«

    USA

    Über meine Kontakte nach USA (Texas und Washington Raum Seattle und deren Freunde über die halbe USA verteilt) habe ich einen ganz guten Einblick in das dortige Leben. Sicher muss man berücksichtigen, dass alle Weiße sind, bis auf eine angeheiratete Ausnahme. Irgendwie geht es selbst denen, nicht so gut gestellten sind, gut. Sieht man einmal davon ab, dass die nicht in einem gemauerten Haus, sondern einem ausgebauten "Mobile Home" wohnen, auf einem Grundstück, dass man selbst in meinem Ort wohl ...

    Montag, 11. Juli 2022, 11:23

    Forenbeitrag von: »armin55«

    RE: RE: RE: Find of a Lifetime

    Zitat von »Chrissie777« Wo ich ganz bestimmt NICHT leben moechte waere Asien, Suedamerika, der ehemalige Ostblock, Afrika. Hitze, Wueste, Insekten, Armut...absolut nicht mein Ding. Hinzu kaemen Verstaendigungsproblemne aufgrund der Sprache. Wo ich mir durchaus vorstellen koennte zu leben, waere Kanada, Kanalinseln und Neuseeland. Aber im Grunde genommen lebe ich genau da, wo ich immer hin wollte, seit ich als Kind Alfred Hitchcock's "Immer Aerger mit Harry" anschaute. I'm lucky! Ja, dieser wund...

    Freitag, 8. Juli 2022, 09:16

    Forenbeitrag von: »armin55«

    RE: Find of a Lifetime

    Zitat von »Chrissie777« Hallo Uwe, schade, dass wir die Einzigen sind, die hier noch etwas posten. Und wenn Du erstmal in den USA lebst, kommst Du womoeglich gar nicht mehr dazu, Berichte fuer DwnZ zu schreiben.Ich las gerade nochmal in Ruhe Deinen Vietnam Artikel durch - das erinnerte mich daran, dass ich meinen Mann 2006 fragte, wie er verhindert hat, nach Vietnam eingezogen zu werden (immerhin ist er Jahrgang 1953). Er meinte, damals seien nur noch wenige Amerikaner eingezogen worden. Vermut...