•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte] *[Über mich]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

    Gestern, 12:02

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    Dagmar Berghoff zum Achtzigsten

    Ich mochte sie immer sehr gern.

    Gestern, 12:00

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    High Chapparal

    Mit "High Chapparal" wurde ich nie richtig warm. Mir gefielen die ersten 6 Staffeln von"Bonanza", "Bronco", "Der Texaner", "Der Mann ohne Namen", "Maverick" und ganz besonders "Am Fuss der blauen Berge" aka "Laramie". "Yancy Derringer" liebte ich noch mehr.

    Gestern, 11:56

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Die Suche nach der fehlenden Episode

    Aehnlich ergeht es mir mit zwei Folgen aus meiner Kindheit, die ich noch in Erinnerung habe. Das eine war eine Folge von "Abenteuer unter Wasser" (Sea Hunt) mit Lloyd Bridges, wo ein Maedchen in einer Unterwasserhoehle fest sass, bis sie gerettet wurde. 2008 bestellte ich mir alle 156 Folgen von "Sea Hunt" und kam bis zur 95. Folge (dann folgte ich meinem Mann fuer 4,5 Monate nach England, und als wir Weihnachten 2008 wieder zurueck nach Massachusetts kamen, war ich total hin und weg von der TV ...

    Gestern, 11:49

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    Reise in die Vergangenheit Teil 2

    Ausserdem trafen wir uns in Friedrichshafen/Bodensee mit einer alten Schulfreundin von mir, Uschi, die ich 2009 dank Recherche in stayfriends.de wiederfand, wo ihr Bruder ein Profil hat. Mit Uschi fuhren wir zu dem damaligen Miethaus ausserhalb von Friedrichshafen, gegenueber der Strasse, die zur ehemaligen franzoesischen Kaserne fuehrte. Im Hintergrund sieht man den Bodensee. Uschi fuehrte uns zur alten Volksschule und nach Schnetzenhausen, wo wir Spaetzle assen wie einst mit meinen Eltern. Als...

    Gestern, 11:30

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    Reise in die Vergangenheit

    Im September/Oktober 2015 machten wir eine Deutschlandreise. Hatten nur einen Regentag. Teilweise schauten wir uns neue Orte an wie den atemberaubend schoenen Donaudurchbruch bei Kloster Weltenburg bei Kelheim oder das Dornroeschenschloss Sababurg, wo wir uebernachteten. Ausserdem diente die Reise dazu, meine Mutter und einige Freunde wie Erhard aka eiwennho zu treffen und an meinem ersten Klassentreffen in Braunschweig (nach 41 Jahren) teilzunehmen. Aber es war auch eine Reise in die Vergangenh...

    Gestern, 11:03

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: The American Corner - Über die "Schwarze Serie" (Film Noir) des amerikanischen Films

    Ich bin seit den fruehen 70er Jahren ein grosser Film Noir Fan und auch seit Jahren Mitglied der Facebook Film Noir Gruppe. Und der Film Noir war fuer mich der Grund, rechtzeitig am Samstagabend aus der Disco nach Hause zu kommen und mir nach Pfarrer Sommerauer's "Wort zum Sonntag" den Spaetfilm anzusehen - in der Regel ein Film Noir. Besonders empfehlen kann ich "Dark Passage" (m. E. der beste der vier Bogart & Bacall Filme), "Schweigegeld fuer Liebesbriefe (The Reckless Moment, 1949) gedreht v...

    Montag, 23. Januar 2023, 01:07

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Drei gegen Amerika auf DVD

    Amazon.de ist oft preiswerter als die Bucht oder Medimops. Das stelle ich bei Buechern und DVD's immer wieder fest. Irgendwie hat sich dieses Vorurteil bei vielen Kaeufern im Laufe der Jahre eingeschlichen, dass eBay billiger sei. Ist es aber oft genug nicht. Zitat von »fareast_de« Den Film auf DVD gibt es bereits ab 3,- Euro in der Bucht zu kaufen. Wahrscheinlich wird´s auf amazon dann etwas teurer. Sehenswert ist die Produktion m.E. vor allem wegen der ausgefallenen Handlung mit Amerika- Bezug...

    Montag, 23. Januar 2023, 01:05

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    Elektroautos Ladestellen

    Keine Ahnung, wie der korrekte Ausdruck ist, Ladestellen oder vielleicht Aufladestellen? Jedenfalls war ich geschockt, als ich vor einigen Monaten versucht habe, um 10 Uhr vormittags im UMass Hospital hier in Worcester zu parken, denn die einzigen freien Parkplaetze waren solche, wo man sein Elektroauto aufladen kann. In meiner Verzweiflung (weil ich nicht zu spaet zu meinem Kardiologentermin kommen wollte) parkte ich schliesslich an einer Aufladestelle, und fand prompt einen $ 20 Strafzettel be...

    Sonntag, 22. Januar 2023, 01:28

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Alles dreht sich um Michael

    Habe ich mir im August zum Geburtstag gegoennt, aber immer noch nicht angeschaut. Zitat von »fareast_de« Die Reihe gehört zu den frühesten eigenproduzierten Jugendserien des ZDF und ist im Vergleich zu "Till, der Junge von nebenan" eher etwas in Vergessenheit geraten. Mir blieb sie damals völlig unbekannt, was sicher auch mit dem Ausstrahlungszeitraum an frühen Sonntagnachmittagen zusammenhing, an denen oft mein Vater den Fernseher besetzt hielt. "Alles dreht sich um Michael" entstand auf der Gr...

    Sonntag, 22. Januar 2023, 01:26

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Auf Wiedersehen (Drei gegen Amerika, 1961)

    Das klingt wie fuer mich gemacht! Gibt es den auf DVD? Zitat von »fareast_de« Der nicht ganz uninteressante Spielfilm besticht trotz einer recht hölzernen Dramaturgie durch seinen witzig- nachdenklichen Plot und vor allem durch das üppige Aufgebot an Film- und Fernsehstars der frühen 60er Jahre wie Gert Fröbe, Joachim Fuchsberger, Günter Pfitzmann, Elke Sommer, Werner Peters , Margot Eskens, Heinz Weiss und, man mag es kaum glauben, Louis Armstrong ! Produziert wurde der Film von Artur "Atze" Br...

    Sonntag, 22. Januar 2023, 01:24

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Grüße aus Norddeutschland

    Hallo Peter, herzlich willkommen. Du bist ein Jahr juenger als ich. Zwar stamme ich aus Muenchen, habe aber seit meinem 9. Lebensjahr in Norddeutschland gelebt (zuerst in Braunschweig, dann in Lippstadt/Westfalen, von 1987 - 2002 in Hamburg, dann bin ich in die USA ausgewandert, womit ich meinen groessten Kindheitstraum verwirklicht habe). Meine ersten Fernseherinnerungen sind "Die Hoehlenkinder" (Peter Podehl) im November 1962, gefolgt von "Lassie" mit Jeff, "Ein Mann namens Peter" und dem Colu...

    Samstag, 21. Januar 2023, 01:55

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Erlebnisse in Eppendorf

    Das kann ich verstehen! Zitat von »fareast_de« Seltsam fand ich bei meinem Eppendorf- Besuch nur das Verhalten von Vater und Sohn. Obwohl es sich um eher einfache Ware handelte, standen die beiden um mich herum, als ob sie das Gold von Fort Knox bewachen wollten, und verfolgten bei der Durchsicht jede meiner Bewegungen. Irgendwann wurde es mir dann zu bunt, zumal auch keine konkreten Preisvorstellungen im Raum standen, und ich habe das Ganze dann abgebrochen. Auf ihre erstaunte Frage, daß ich da...

    Donnerstag, 19. Januar 2023, 00:50

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Universitätsklinikum Eppendorf

    Was bot er denn an? Zitat von »fareast_de« Habe kurz noch einmal nachgeschaut. Bis 2001 hieß die Einrichtung "Universitätskrankenhaus Eppendorf", danach hübschte man die Bezeichnung zu "Universitätsklinikum Eppendorf" auf. War für mich mich damals auch nur groben Orientierung gesacht, um zu dem Standort des Anbieters zu gelangen.

    Mittwoch, 18. Januar 2023, 15:46

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Der Film zur Musik

    Uwe, das Klinikum kenne ich nicht. In den 15 Jahren, die ich in Norderstedt, HH-Langenhorn und HH-Eppendorf verbrachte, war ich nur einmal in Langenhorn im Krankenhaus, um einen bunyon links vorn am Fuss entfernen zu lassen. Zitat von »fareast_de« Interessante Erinnerungen, Chrissie, gerne mehr davon ! Den Film zu "A Summer Place" habe ich tatsächlich nie gesehen, vermutlich, weil er selten bis nie im Fernsehen ausgestrahlt wurde. In Hamburg- Eppendorf ist doch das große Klinikum, wenn ich mich ...

    Mittwoch, 18. Januar 2023, 01:08

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Percy Faith - Der Urvater des Easy Listening

    Uwe, dazu kann ich eine kurze Geschichte erzaehlen. "Theme from a Summer Place" kannte ich natuerlich auch als Kind/Teenager, und als movie buff wusste ich ausserdem, dass es einen Film mit Sandra Dee und Troy Donahue gibt, fuer den der Song komponiert wurde. Als ich etwa 1975 Mitglied in diversen Club Center/Deutscher Buecherbund/Buechergilde Gutenberg Filialen in Braunschweig wurde, war eins der ersten Buecher, das ich mir zulegte "Die Sommerinsel" von Sloan Wilson, den die meisten vermutlich ...

    Sonntag, 15. Januar 2023, 10:51

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    Astrud Gilberto

    Nun fehlt noch das "Girl from Ipanema".

    Freitag, 13. Januar 2023, 15:15

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: The Carpenters - Karen´s Voice

    Ich liebe Karen Carpenter's Stimme, wir hoerten sie im November und Dezember oft auf dem Satellitensender Sirius XM auf deren Sender Forties Junction, der dann Weihnachtsmusik spielt, darunter auch einige Carpenters Weihnachtssongs. Ich habe mal gehoert, dass Karen Carpenter ungluecklich in Donny Osmond von den Osmond Brothers verliebt war. Zitat von »fareast_de« Die Carpenters gehörten zu den Formationen, von denen ich mir Mitte der 80er Jahre eine meiner ersten CD´s zugelegt habe. Die Gründe l...

    Donnerstag, 12. Januar 2023, 00:05

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: André

    Das wusste ich noch nicht, dass in Nuessen Dopamin steckt. Zitat von »fareast_de« Da kann ich nur mit dir hoffen und beten, daß sich noch alles zum Guten wendet und die Erkrankung einen möglichst leichten Verlauf nimmt. Das von dir erwähnte Medikament ist ja auch als "Glückshormon" bekannt, das sich auch in der Nahrung befindet, z.B. in Nüssen.

    Donnerstag, 12. Januar 2023, 00:03

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Gordon Lightfood

    Seit 1978 habe ich diese Schallplatte bzw spaeter habe ich mir die CD Version zugelegt: https://www.youtube.com/watch?v=JnwscOIg…7k9oPhkiJzywJx3 "Song for a Winter's Night" ist mein favorite song. Zitat von »fareast_de« Von Gordon Lightfood kenne ich eigentlich nur den sehr guten Titel "If you could read my mind", ansonsten ist bei mir Ende im Gelände.

    Mittwoch, 11. Januar 2023, 15:43

    Forenbeitrag von: »Chrissie777«

    RE: Austauschschüler USA Erfahrungen

    Bleibt nur zu hoffen, dass mein André einen aehnlich sich ganz langsam entwickelnden PD hat, so wie Michael J. Fox, der 1991 damit diagnostiziert wurde. Zitat von »fareast_de« By the way: any updates on Andrés health ? Natürlich nur, wenn du darüber reden möchtest.