•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte] *[Über mich]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 235.

    Mittwoch, 17. August 2022, 15:01

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Poly

    Ich denke auch mal das es an den niedrigen Vorbestellungen gelegen hat dass Poly gleich zweimal verschoben wurde. Aber die die sich daran erinnern können das vor fast 60 Jahren gesehen zu haben werden halt immer weniger oder kaufen sich halt nichts mehr. Ihr Nachwuchs schmeißt das sowieso eh weg da die damit nichts anfangen können. Aber nun gibts bei Fernsehjuwelen nun endlich das Cover zu sehen so dass ich guter Hoffnung bin dass der Termin nun endlich doch steht.

    Montag, 11. Juli 2022, 22:29

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    The American Corner - Über das "Verschwinden" der Amerikadeutschen

    Naja in Besorgnis fall ich ganz sicher nicht. Aber es macht mir und meinen Jungen ganz einfach Spass auch mal Dinge zu tun die halt nicht alle können. Und mit Selbstversorgung hat das bis auf die Hühner auch nicht so viel zu tun. Als ich hier geboren wurde sah die sache schon noch etwas anders aus, da war man immer noch zu einem gewissen Grad auf teilweise Selbstversorgung angewiesen. Heute ist das mehr ein Spass an der Freud und keine Angst vor dem Nicht mehr alles zu bekommen. Und im übrigen b...

    Sonntag, 10. Juli 2022, 19:14

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Auswandern

    Na ja auch ich bin hier vorerst zum gelegentlichen Mitleser geworden. Das liegt ganz einfach daran dass ich momentan gut mit Arbeit ausgelastet bin. Zudem ist dieses Thema halt so garnicht mein Ding. Und in die USA auszuwandern wäre so ziemlich das allerletzte was ich mir denken könnte. Die letzten Jahre die wo ich so verfolge hat meine Meinung nur allzu bestätigt. Bei uns kann ja auch einiges im argen liegen aber hier kenn ich mich aus und kann damit umgehen auch wenn es in näherer Zukunft etwa...

    Dienstag, 15. Februar 2022, 15:41

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Poly

    Aber wir haben doch Februar?

    Samstag, 1. Januar 2022, 18:18

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Buch von Wim

    Ich habe das Buch als Hardcover leider immer noch nicht gelesen. Aber da du mich neugierig gemacht hast werde ich mir das mal raussuchen. Leider habe ich immer noch ganze Berge von ungelesenen das ich immer vor mir herschiebe. Und bei Amamama und bei booklooker gibt es da doch jede Menge Angebote ab 0,39 Cent. Als Taschenbuch und Hardcover, also keine Rede davon dass das irgendwie verhindert wurde.

    Sonntag, 19. Dezember 2021, 21:24

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Oh Mann Herbert

    Hallo Sylvia, es erfordert viel Kraft das durchzustehen einen geliebten Menschen zu verlieren. Herbert und ich hatten ja so einiges gemeinsam und ich habe mich auch darauf gefreut mit ihm so manches zu vertiefen. Aber in unserer Erinnerung wird er weiterleben.

    Sonntag, 28. November 2021, 21:52

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Peterchens Mondfahrt (1959): weihnachtliches Kultformat der Generation Babyboomer ?

    Ich habe den Film ich denke mal 1960 wohl das erste mal gesehen. Da ich damals ja schon ein Ritter und Burgenfan war hat mich Peterchens Burg die am Anfang des Filmes zu sehen ist schon sehr beeindruckt. Aber erst Jahre später ist mir dann aufgefallen dass unter den Figuren die vor der Burg standen 2 Elastolin Lanzenreiter aus Kunststoff dabei waren. Die hätte ich damals auch gerne gehabt aber ich konnte sie mir weder leisten noch bekam ich je einen davon geschenkt. Nur die Bildnisse in den Kata...

    Donnerstag, 25. November 2021, 20:14

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Faller Die Welt von oben 75 Jahre Faller

    Delius Klasing Verlag Ulrich Biene 2021 Wer den ersten Band von Ulrich Biene bereits hat der braucht diesen Folgeband nicht unbedingt aber er versäumt trotzdem viel denn hier gibt es nicht nur neue Erkenntnisse sondern auch weiteres wunderschönes Bildmaterial. Wiederrum mit über 180 Seiten und in Hardcover gebunden macht er auch eine gute Figur im Bücherschrank. Auch wer sich nicht zu den Sammlern der alten und neuen Bausätze zählt hat hier wieder die Gelegenheit die Kreativität der Modellbauer ...

    Mittwoch, 24. November 2021, 15:36

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Poly

    Anscheinend hat da der neue Poly Film doch etwas bewirkt denn am 20. Mai 2022 kommen nun alle 6 Staffeln der alten Version bei Fernsehjuwelen auf DVD heraus. Denn dass nun so plötzlich die deutschen Fassungen wieder aufgetaucht sein sollen kann ich kaum glauben. Ist aber auch egal Hauptsache sie kommen. Und dass ein paar Tage vor meinem Geburtstag, das wir ein Fest.

    Sonntag, 21. November 2021, 16:14

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Faller Kleine Welt ganz groß

    Delius Klasing Verlag Ulrich Biene hier 2. Auflage 2017 183 Seiten Zum 70sten Bestehen des Bausatzherstellers. Ein wunderbares Bilderbuch mit viel Text das die Höhen und Tiefen des Schwarzwälder Unternehmens intensiv beleuchtet. Und wie könnte es anders sein war es in den 60er Jahren auch besonders kreativ so das ein in den 50ern geborener Junge kaum an ihn vorbeikam. Die H0 Eisenbahnanlage war ja damals der Traum der meisten einschließlich ihrer Väter so dass es auch leichter war an die begehrt...

    Donnerstag, 18. November 2021, 20:29

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Poly

    Gib einfach bei Mama Guggel den Namen, Mein Freund Poly, ein und du hast da die freie Auswahl. Viel Spaß damit

    Mittwoch, 17. November 2021, 20:05

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Poly

    Am Erscheinungstag habe ich mir gleich den neuen Poly Film besorgt und am Abend gleich mal angesehen. Meine Erwartungen daran waren ja nicht allzu groß da ich ja von der 60er Jahre Serie geprägt war. Er spielt ja dann auch nicht in der Jetztzeit sondern sie haben in auch in den 60er Jahren angesiedelt. so dass der Bruch zum Original nicht allzu krass ausfällt auch wenn er sich doch um einiges von der Vorlage von Cecile Aubry entfernt. Das ist halt ganz einfach den heutigen Sehgewohnheiten der Ki...

    Mittwoch, 17. November 2021, 19:42

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Lehnings großer Sprung nach vorn - Die Zeitschrift WIR ZWEI / MODERNE ILLUSTRIERTE

    Im Comic Sammlermagazin Treffer Ausgabe 10 vom Dezember 1999 von Thomas Schmitt befindet sich ein 5seitiger Artikel zur Zeitschrift. Geschrieben von Peter Gassen, Insidern kein Unbekannter, ist er fundiert geschrieben und reich bebildert. An die Zeitschrift ist ja kaum noch ranzukommen da suchen noch eingefleischte Lehningsammler viele Exemplare. Ich hatte mal vor langer Zeit ein paar Stück die habe ich dann gut gegen Hörzu Zeitschriften eingetauscht, die waren mir bedeutend lieber. Treffer Mark...

    Montag, 15. November 2021, 20:10

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Wie ich 1971 zum "ernsthaften" Sammeln von Briefmarken kam

    Ich habe in meinem Leben schon vieles gesammelt aber ein ernsthafter Briefmarkensammler war ich eigentlich nie. Aber von meinem Vater hatte ich 2 dicke Briefmarkenalben mit hauptsächlich drittes Reich und davor und frühe Bundesrepublik. Aber außer gelegentlich mal reinschauen haben sie mich nie sonderlich intressiert. Aber vor etwa 15 Jahren hatte ich mal eine sehr intensive Freundin die hatte einen halbwüchsigen Sohn der sammelte begeistert Briefmarken. Ein eher seltenes Hobby der damaligen Jug...

    Montag, 8. November 2021, 19:28

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Unsere 60er Jahre Das Rätselbuch

    Raten und Erinneren Ursula Herrmann/Wolfgang Berke Wartberg Verlag 2020 Mal was anderes als nur rein zum lesen. Man muss da mal auch selbst aktiv werden und Ereignisse oder Sport, Filme oder Fernsehserien jenes Jahrzehnts in verschiedenen Rätselarten selbst lösen und sich damit aktiv in das Jahrzehnt damit einbringen. Garniert mit vielen schönen Fotos stehen 40 Seiten Rätsel 20 Seiten Auflösungen gegenüber. Ein kurzweiliger Spass und mit 10.-€ auch erschwinglich. Gibt es auch für andere Jahrzehn...

    Mittwoch, 3. November 2021, 19:11

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Tarzan in deutschsprachigen Medien

    Von den Anfängen bis zur Gegenwart Bücher-Filme-Comics von Detlef Lorenz Edition Comicographie Juni 2021 Nach langer Sommerpause mache ich mal weiter mit einer meiner letzten Errungenschaften. Detlef Lorenz ein profunder Kenner der Materie hatte schon 1980 den Vorläufer "Alles über Tarzan" geschrieben. Diese ist auch in meinem Besitz aber nicht zu vergleichen mit dem hier nun vorliegenden Werk. Wer sich auch im weitesten Sinne für die vom Schrifzsteller Edgar Rice Burroughs erfundene Figur inter...

    Sonntag, 31. Oktober 2021, 20:30

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Kult die Zeitschrift

    Kult 1/2022 (Nr 25) ist seit ein paar Tagen erschienen. Wie immer mit einer bunten Mischung aus den 60er 70er und 80er Jahren. Diesmal sind die Themen die unser Forum betreffen eher unterepräsentiert. Fang ich halt mal an. 65 Jahre Bravo. Niggs neues unter der Sonne, es gibt ja schon einiges zum Thema unter anderen mehrere dicke Bücher. Asterix. Fast alles von A-Z. Als ich 1965 Asterix als Siggi und Barrabas in Lupo modern kennenlernte war ich hellauf begeistert. Und ich finde es war die beste Ü...

    Mittwoch, 13. Oktober 2021, 19:26

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Hallo, ich bin natürlich der Rolf und seit Wochen Mitglied.

    Hallo Rolf! Schön dass es mal wieder einen hierher verschlägt. Ich lebe zwar im hier und jetzt aber die 60er Jahre die ja meine Kindheit waren habe ich niemals vergessen. Denn es ging ja damals immer nur aufwärts und wir hatten ja meist eine unbeschwerte und glückliche Kindheit mit auch oft viel Familie um einen herum. Auch bei mir ist Familie wesentlich kleiner geworden als sie damals war aber mit meinen beiden Enkelinnen lebe ich dafür umso intensiver. Und meine Tochter sorgt schon dafür dass ...

    Dienstag, 31. August 2021, 20:25

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    70 Jahre Micky Maus- Hefte in Deutschland

    Schon als Kind war ich eher auf Fix und Foxi fixiert und nicht der Micky Maus Leser. Das lag wohl auch daran dass es bei unserem kleinen Dorflädelchen wöchentlich das FF gab und nicht die MM. So Anfang der 60er Jahre bekam ich von meiner Mutter es regelmäßig gekauft. Es war da auch die einzige Periodika die es da regelmäßig gab. Später habe ich sie mir dann selber kaufen müssen was ich dann bis Ende der 60er auch getan habe. Warum es die MM da nicht zu kaufen gab entzieht sich leider meiner Kenn...

    Freitag, 27. August 2021, 20:37

    Forenbeitrag von: »Eiwennho«

    Klimaanlagen

    Die heißesten Tage des Jahres waren schon immer meine Hauptarbeitstage. Da muß man es einfach hinnehmen das man den ganzen Tag bei 35° in der prallen Sonne arbeiten muss. Das ist aber auch eine innere Einstellung wie man damit umgeht. Und auch angpasste Kleidung und entsprechend trinken wobei ich da eher am Abend das meiste zu mir genommen habe den tagsüber schwitzt man dann umso mehr. In meinem alten Bauernhaus das ich im Laufe der letzten Jahrzehnte gut isoliert habe komme ich im Sommer im Erd...