•         *[Home] *[Fernsehen] *[Bücher] * [Comics] *[Musik] *[Alltag] * [Zeitgeschichte] *[Über mich]

    Sie sind nicht angemeldet.

    Suchergebnisse

    Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 681.

    Mittwoch, 8. September 2021, 16:31

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Der Starfighter- Skandal

    Zitat von »fareast_de« Einer der größten politischen Skandale der Bundesrepublik Deutschland in den 60er Jahren, wenn nicht sogar der größte, war die sogenannte "Starfighter- Affäre", die sich durch die Umstände der Beschaffung des Abfangjägers Lockheed F- 104 Starfighter und seine Folgen entwickelte. Der deutsche Film "Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern" von 2015 bringt diesen Skandal gut recherchiert und überzeugend rüber. Im erste Teil des Films steht der Pilotenalltag im Mittelpun...

    Freitag, 27. August 2021, 17:33

    Forenbeitrag von: »Franko«

    R.i.p.

    Zitat von »Trip« Es macht auch einen Unterschied, ob man an ein "Danach" glaubt. Meine Frau glaubt an die Wiedergeburt und hat deshalb keine Angst vor dem Tod. Ich dagegen bin in dieser Hinsicht absolut materialistisch: tot ist tot. Futsch. Weg. Ausgelöscht. Ich habe zwar keine Angst vor dem Tod (wenn ich weg bin, bin ich weg), aber vor dem Sterben, dem Abschiednehmen. Wenn man nicht an an "Danach" glaubt, glaubt man wohl auch nicht an ein "Davor". Wo kommt dann das "Jetzt" her? Wenn es kein "D...

    Freitag, 27. August 2021, 17:13

    Forenbeitrag von: »Franko«

    R.i.p.

    Zitat von »Chrissie777« Ja, Franko, ich glaube, die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod. Wenn wir alle sicher sein koennten, dass wir erst mit 90+ Jahren friedlich und ohne Schmerzen nachts fuer immer einschlafen, dann waere es vermutlich nicht gar so beaengstigend, aber nur die wenigsten Menschen haben einen "leichten" Tod. Auch die wenigsten Menschen haben ein "leichtes" Leben. Haben wir da vielleicht einen Einfluss darauf? Sind die Anzahl der Jahre (90+) wirklich so entscheidend? Was is...

    Donnerstag, 26. August 2021, 11:03

    Forenbeitrag von: »Franko«

    R.i.p.

    Zitat von »Chrissie777« Ja, da bekommt man es mit der Angst. Angst vor etwas, von dem wir unser ganzes Leben lang wussten, dass es eintreten wird und das uns jederzeit treffen kann?

    Mittwoch, 25. August 2021, 11:02

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Klimaanlagen

    Zitat von »Chrissie777« Ist Elektrizitaet denn wirklich so teuer in Germany? Ist leider so. Deutschland hat weltweit die höchsten Energiekosten. Deswegen sind die Häüser in Deutschland inzwischen auch recht gut isoliert. Wirklich heiße Tage gibt es in Deutschland auch nicht so viele. Gerade in Städten kann es aber schon unangenehm heiß werden, zumal hier auch die Nächte kaum Abkühlung bringen. Wir sind an den schönen Ostseestrand gezogen. Da weht auch an den heißen Tagen ein erfrischender Wind,...

    Dienstag, 24. August 2021, 19:44

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Charlie Watts

    Charlie Watts der Schlagzeuger der legendären Rockband The Rolling Stones ist heute im Alter von 80 Jahren verstorben. Ein halbes Jahr nach dem ersten Auftritt der Stones im legendären Londoner Marquee Club kam der Jazzmusiker 1963 zur Band und schrieb als Schlagzeuger an der Seite von Frontmann Mick Jagger und Gitarrist Keith Richard Rockgeschichte. Die Stones-Alben der 60er Jahre, viele noch in Mono, stehen noch heute in meinem Musikschrank.

    Mittwoch, 21. Juli 2021, 17:08

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Facebook

    Zitat von »armin55« Den Mist von der Regierung prüft allerdings kein "Faktenchecker", die dürfen ungebremst manipulieren :cursing: Faktencheck ist das neue Wort für Zensur. Ich finde es gar nicht gut, wenn die Big-Tech-Konzerne bestimmen, was wir schreiben dürfen und was nicht. In den USA läuft eine Klage von Donald Trump gegen Big Tech. Man mag ja von Trump halten, was man will, dass aber ein privater Konzern das Konto eines amerikanischen Präsidenten sperrt, ist schon ein starkes Stück. Ist s...

    Mittwoch, 7. Juli 2021, 15:54

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Bill Ramsey verstorben

    Zitat von »fareast_de« Daß der umtriebige Amerikaner künstlerisch noch mehr zu bieten hatte, zeigten seine englischsprachigen Aufnahmen aus den Bereichen Jazz, Blues und Swing. Insbesondere in den 70er Jahren, als sich die unterhaltende Klamaukwelle allmählich totgelaufen hatte, brachte er seinem deutschen Publikum anspruchsvollere amerikanische Unterhaltungsmusik der obengenannten Genres näher, z.B. in Fernsehsendungen wie dem "Talentschuppen". An der Hamburger Hochschule für Musik und darstel...

    Dienstag, 6. Juli 2021, 21:18

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Bill Ramsey

    Bill Ramsey der als US-Soldat nach Deutschland gekommen war, trat Anfang der 50iger-Jahre bei Jazz-Veranstaltungen u.a. mit Paul Kuhn, Kurt Edelhagen und James Last auf. Einem breiteren Publikum wurde er dann in Deutschland in den 60iger-Jahren durch etliche Filme, Fernsehauftritte und Schlager bekannt. Vor ein paar Tagen, am 2. Juli, verstarb er in seiner Wahlheimat der Hansestadt Hamburg.

    Samstag, 3. Juli 2021, 08:22

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Club 27

    Heute vor 50 Jahren, am 3. Juli 1971, verstarb der Frontmann einer der einflussreichsten Rockbands, The Doors. Rock-Legende Jim Morrison wurde am Morgen des 3. Juli 1971 tot in Paris aufgefunden. Genau 2 Jahre vorher, am 3. Juli 1969, verstarb der Gitarrist der Rolling Stones Brian Jones. Dazwischen musste die Rockszene von Stars wie Alan Wilson von Canned Heat (03.Sept.1970), Jimi Hendrix (18.Sept.1970) und Janis Joplin (04.Okt.1970) Abschied nehmen. Sie wurden alle nur 27 Jahre alt. Ihre Musik...

    Mittwoch, 23. Juni 2021, 13:32

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: RE: Der Schwanengesang der westeuropäischen Pelzindustrie

    Zitat von »Bernie« ... oder der Fuchsschwanz fürs Fahrrad. oder der für den Opel Manta, aber das waren dann schon die 70er oder 80er-Jahre.

    Donnerstag, 17. Juni 2021, 17:18

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Symbiose von alt und neu

    Ich hatte mir vor ca. 10 Jahren einen Plattenspieler von Omnitronic gekauft. Davor hatte ich einen Technics und Omnitronics baut die Geräte von Technics im Prinzip nach. Als Tonabnehmersystem verwende ich einen Ortophon Concorde Pro S. Zusammen mit einem Denon-Verstärker ergibt sich für mich ein sehr guter Sound, egal ob Rock, Folk, Klassik oder sonstiges. Vielleicht nicht die HiFi-Spitzenqualität, aber zum einen hat mein Gehör auch schon etwas nachgelassen und zum anderen war ich nie ein Soundf...

    Dienstag, 25. Mai 2021, 19:09

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Gefunden in der HÖR ZU - Gedanken über die Einführung des Farbfernsehens 1963

    Von dem "Buntfernsehen" bekam ich immer nur das Logo zum Hinweis für die folgende farbige Sendung mit. Natürlich war sowohl das Logo als auch die angekündigte Sendung auf unserem Gerät immer noch in Schwarz-weiß. Als wir viele Jahre später endlich einen Farbfernseher besaßen, gab es schon keine Hinweise und Farblogos mehr.

    Dienstag, 25. Mai 2021, 19:00

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Urlaubsreisen

    Zitat von »Herbert« Somit stehen immer noch um die 40 Kartons unausgepackt herum. Unser Umzug ist jetzt schon wieder fast 2 Jahre her, aber auf dem Dachboden stehen immer noch unausgepackte Kartons herum. Unsere Wohnfläche hat sich doch ziemlich verkleinert, so dass vieles entsorgt werden musste (einiges davon hat allerdings schon seit über 10 Jahren auf die Entsorgung gewartet). Leider waren auch viele Bücher, CDs und DVDs davon betroffen. Überlebt haben meine Comics und meine Schallplatten.

    Dienstag, 25. Mai 2021, 18:49

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Manuela oder: Über die Abgründe des Showbiz

    Doris Wegener, alias Manuela, war auch die Leadsängerin der ersten deutschen Mädchenband, den Tahiti Tamoures. Der Name stammt von dem Tanz Tamoure ab, dessen Ursprünge auf Tahiti und den Cook-Insel liegen. Einer ihrer großen Hits war Wini-Wini. Manuelas bekannter Schlager "Schuld war nur der Bossa Nova" stand eine Zeit lang auf den Index des Bayerischen Rundfunks. Schuld war die Zeile: "Doch am nächsten Tag fragte die Mama: Kind, warum warst du erst heut morgen da?" Dem wachsamen Auge (oder Ohr...

    Mittwoch, 5. Mai 2021, 17:51

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Alexandra oder: Der Tod einer Schlagersängerin

    und meins (als Frühaufsteher) https://www.youtube.com/watch?v=zQ_-h5n5SsQ

    Sonntag, 11. April 2021, 21:28

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Fernsehzeitschriften

    Zitat von »fareast_de« So wie ich mich kenne, wird es aber nicht dabei bleiben.... ;) Oje, da hast du ja ein ziemliches Fass aufgemacht. Es gab da ja die verschiedenen Ausgaben (Norddeutsche, Süddeutsche, Westdeutsche, Ausgabe Mitte ...). Ich weis nicht, ob es da nennenswerte Unterschiede gab. Vermutlich beim Fernsehprogramm. Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, die unterschiedliche Ausgaben der gleichen Wochenzeitschrift miteinander zu vergleichen. Und wenn du mit den 60iger-Jahren durch bist,...

    Samstag, 10. April 2021, 11:25

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: Aktuelle Angebotssituation für alte Ausgaben der HÖR ZU

    Zitat von »fareast_de« Ich kämpfe noch mit mir selbst, ob ich in dieses Gebiet einsteigen sollte. Für diesen Kampf beneide ich dich. Vor gut 2 Jahren MUSSTE ich anlässlich unseres Umzugs und der damit einhergehenden Wohnraumreduzierung damit kämpfen, aus welchem Gebiet ich AUSSTEIGEN sollte. Ich war eigentlich nie ein (bewusster) Sammler (die Dinge vielen halt einfach an), gehöre aber noch zur Prä-Wegwerfgesellschaft, d.h. zu den Leuten, die nichts wegwerfen können (man weiss ja nie ..). Lange ...

    Donnerstag, 8. April 2021, 18:44

    Forenbeitrag von: »Franko«

    Die HörZu auf der Fernseh-Webseite

    Meine Eltern bezogen während ihrer ganzen Fernsehzeit bis ins hohe Alter(1964 - 2005) die Hör Zu. Gesammelt haben sie sie nicht. Alte Zeitschriften wurden entsorgt. Damit bin ich praktisch mit der Hör Zu groß geworden. Fernsehen und Hör Zu gehörten damals für uns zusammen. Im Rahmen der Erstellung der Webseiten begann ich Anfang der 2000er für einige Jahre alte Ausgaben zu sammeln, um neben alten Erinnerungen an die Mecki-Zeit z.B. die Sendetermine von Serienfolgen zu recherchieren. Es kamen so ...

    Sonntag, 4. April 2021, 16:40

    Forenbeitrag von: »Franko«

    RE: RE: RE: RE: RE: Alte Schulfreundschaften erneuern

    Zitat von »fareast_de« Zur gleichen Zeit (1982/83) begab ich mich interessehalber mit meinem Studienfreund W., der Elektrotechnik studierte, in das Uni- Hauptgebäude. Ich war völlig erstaunt zu sehen, daß zu diesem Zeitpunkt dort noch mit Lochkartensystemen gearbeitet wurde ! Auch zu dieser Zeit (83-85) schrieben wir während meines Studiums unsere Fortran-Programme noch auf Lochkarten, die wir in bestimmten Fächern stapelten. Dort wurden sie abgeholt zum Großrechner in das Kernforschungszentrum...